Aus aktuellem Anlass:

Lokalzeit: Hazienda Arche Noah soll erhalten bleiben

Alle Vorwürfe gegen den Betreiber der Spiel- und Erlebniswelt für schwerkranke Kinder wurden mittlerweile von der Staatsanwaltschaft entkräftet. Dennoch - die negativen Schlagzeilen haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Die Zahl der Mitglieder ist um die Hälfte zurückgegangen, auch die Zahl der Spenden.

Hier ein Link zum Bericht der Lokalzeit.

Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage

Aus einem Projekt werden zwei  -  Aus zwei Vereinen wird DER EINE  -  CENTRO DE LOS ANGELES E.V.

Wir lassen die Schatten hinter uns und wenden uns der Sonne entgegen. (afrikanisches Sprichwort)

Ab sofort werden wir, wie schon lange geplant, einen neuen Weg gehen und aus einem Projekt zwei machen, bzw. aus zwei Vereinen einen machen. Nicht nur um Verwaltungsarbeit zu reduzieren, sondern um der Zukunft einen Namen zu geben, arbeiten  wir ab sofort nur noch unter dem Namen des gemeinnützigen Vereins „Centro de los Angeles e.V.“ 

Für die Kinder und deren Eltern ändert sich gar nichts. Alle unsere Projekte bleiben erhalten, wie bisher, nur unter dem Namen „Centro de los Angeles e.V.“. Die Hazienda Arche Noah bleibt, wie sie war, wird auch weiterhin von den gleichen Mitgliedern geführt, wird sogar noch immer schöner und mediterraner erweitert, und öffnet nach der Winterpause im Frühjahr 2017 ihre Tore im neuen Glanz mit vielen weiteren Attraktionen für alle besonderen Kinder und deren Eltern. Auch der Projektname „Hazienda Arche Noah“ bleibt, nur der Verein heißt dann eben anders. Auch das rollstuhlgerechte Traummobil bleibt allen erhalten, und das rollstuhlgerechte Eltern-Kind-Appartement steht weiterhin den „besonderen“ Kindern und deren Eltern zur Verfügung. Zudem sind satzungsmäßig auch Erweiterungen für erwachsene kranke Menschen geplant.

Eine winzige Änderung gibt es schon, und die betrifft unsere Paten und Spender. Durch den neuen Vereinsnamen gibt es auch ein neues Spenden Konto bei der Sparkasse. Wir haben neue Patenschaftsanträge mit der neuer Bankverbindung an unsere Paten geschickt, damit sie ihre Daueraufträge und Einzüge ändern lassen können. Den Downloadlink dazu finden Sie auch hier.

Mit dem seit Jahren geplanten Ziel vor Augen, nämlich eine noch größere „Hazienda“ in Spanien zu errichten, um es den Schwächsten unserer Gesellschaft zu ermöglichen, mit ihren Eltern einen unbeschwerten Urlaub, außerhalb von Touristenrummel in behinderten gerechter Umgebung genießen zu können, verfolgen wir unser Ziel mit ganzem Herzen und voller Kraft.

Wir bedanken uns bei allen unseren Unterstützern für das, uns bisher entgegengebrachte Vertrauen und wünschen uns, dass sie uns bei unserem neuen Verein ebenfalls unterstützen, uns durch ihre Spende in unserer ehrenamtlichen Arbeit auch weiterhin bestätigen, das Richtige zu tun, und uns die Treue halten. Jeder, der unsere Arbeit und die Hazienda Arche Noah mit eigenen Augen gesehen hat, weiß, dass wir nicht nur reden, sondern machen, anpacken und helfen. Und jeder, der noch nicht vor Ort war, ist herzlich eingeladen, sich unsere Projekte anzuschauen, zu spüren und zu fühlen, wozu wir fähig sind. Seht und staunt! Nur so bekommt jeder Spender die Gewissheit und das gute Gefühl, mit seiner Gabe die richtigen Projekte zu unterstützen und damit selber „Gutes“ zu tun. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Besichtigungstermin mit uns oder besuchen Sie einen unserer Clubhaus Abende, die außerhalb der Winterpause immer am 1. und 3. Samstag im Monat ab 20 Uhr statt finden.
 
Wir laden alle „besonderen“ Kinder, bzw. junge Erwachsene mit ihren Betreuern oder Eltern ein, unser Gelände nach der Winterpaus wieder für außergewöhnliche Aktivitäten oder als Ruhepool zu nutzen. Das ist alles ganz easy und ohne große Formalitäten möglich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns und wir besprechen alle Einzelheiten.
 
Herzlich willkommen – besucht uns – fühlt Euch wohl – genießt die mediterrane Atmosphäre.
 
Euer
Centro de los Angeles e.V. 

Direkt helfen

Drücken Sie einfach hier auf den Spenden-Button und helfen Sie uns mit Ihrer Geldspende! 

Die Kinder danken es Ihnen.

oder unser Spenden-Konto:
Centro de los Angeles e.V.
DE 75 3905 0000 1072 2888 38
AACSDE33XXX
Sparkasse Aachen