Frühlingsfest 2011

Nach vielen Wochen Vorbereitung und unermüdlichen Einsatz aller Helfer und Sponsoren, konnte am Wochenende des 14. und 15. Mai 2011 die Hazienda Arche Noah wieder einmal die Türen öffnen für das beliebte Frühlingsfest...

Jung und Alt, gesund oder krank - viele Menschen zog der sonnige Samstag auf das Vereinsgelände der Street Angels, um zu schauen, zu erleben und sich selbst ein Bild zu machen - was hat sich getan auf der Hazienda?

Für ein buntes Rahmenprogramm war gesorgt. Künstler, wie Melissa Bennet, Magic Dario, die 4 Amigos, Elvis, um nur einige zu nennen, boten abwechslungsreiche Unterhaltung... Vielen Dank an alle - Ihr ward großartig!

Am Samstag Nachmittag wurde durch den Oberbürgermeister der Stadt Aachen ein weiterer, interessant ausgebauter Geländeteil: ein Naturlehrpfad mit integrierten Spielgeräten und das Spielhaus "Villa Kunterbunt" feierlich eingeweiht und den ungeduldig wartendes Kindern übergeben. Das neue Gelände wurde gestürmt... die Freude war allen anzusehen.

Leider zeigte sich der Sonntag nicht von der wetterfreundlichsten Seite und überraschte uns immer wieder mit heftigen Schauern. Vielen Dank an die Gäste, die dennoch zu uns gekommen sind, die unter Schirmen und Zelten mit guter Laune die Stimmung hoch gehalten haben!

Herzlichen Dank auch an unser Team - trotz aller Widrigkeiten - wir haben es gut gemacht!

Und jetzt nach dem Fest, bleibt die Hazienda Arche Noah wieder das Reich der bedürftigen Kinder, deren Eltern und den Wildgänsen...