Sponsoren und Paten

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Da wir keine öffentlichen Fördermittel erhalten, finanzieren wir uns ausschließlich aus Spenden und Muskelspenden, sowie privaten Zuwendungen unserer ehrenamtlichen Mitglieder. Deshalb sind wir für jede Form von Spenden sehr dankbar.

Ein so großes Gelände wie die Hazienda Arche Noah benötigt viel Pflege, Instandhaltung, schöne Blumenbepflanzung für Augen, Nase und Feeling. Nach dem Winter muss alles neu gestrichen werden, die Spielgeräte auf ihre Unversehrtheit überprüft, bzw. erneuert werden.

Denn erst wenn alles 100 % sicher und in Ordnung ist, dürfen unsere kleinen Gäste uns besuchen. Die Fahrzeuge, das Traummobil, alles muss sicher und in Schuss gehalten werden. Die Versicherungen müssen bezahlt werden, Getränke und Leckereien für die „besonderen Gäste“ sollen bereit stehen und natürlich mit allem drum und dran, was eben dazu gehört, damit es ein schöner Aufenthalt für unsere Gäste wird. 

Angefangen vom Sprit für das Lieblingsfahrzeug aller Kinder, nämlich dem Quad bis hin zum Traummobil. Das alles kostet viel Geld.